Aktuelles

Neu bei uns im Sortiment: Der Acoustic Signature WOW.


Bestens aufgestellt!

Für die sichere und klanglich optimierte Aufstellung ihrer Geräte und Lautsprecher haben wir interessante neue Produkte für Sie im Sortiment.

 

Auf der diesjährigen High-End in München hatten wir das Glück die eleganten Racks des italienischen Herstellers BassoContinuo kennen zu lernen. Da uns das Design und die innovative Technik auf Anhieb gefiehl, sind wir froh verkünden zu können, dass wir nun BassoContinuo-Händler sind.

 

Außerdem neu in unserem Sortiment sind die Produkte von Bfly-Audio und Alto Extremo.

 

Alto Extremo

 

Die Firma Alto-Extremo besteht nun seit einigen Jahren und seit dieser Zeit  beschäftigen wir uns mit der Problematik der gezielten Resonanzableitung. Aufgrund unseren Erfahrungen sind unterschiedlichste Absorber entstanden. Wir wollten einen Absorber für alle Anwendungen anbieten. Aber das ist leider nicht möglich, da jedes Gerät unterschiedlich reagiert und andere Anforderungen an den Absorber stellt. Somit wurden es insgesamt fünf Absorber. Die Absorber von Alto-Extremo sind auf möglichst natürlichen Klang optimiert. Sie sind mit einer dämpfenden Komponente, entweder einem Dämpfungsring, oder Delrin ausgestattet. Da aber jedes Gerät und jeder Untergrund anders reagiert kann es keine allgemeine Aussage zu einem Absorber geben. Es bleibt immer ein Versuch und es wird nie den besten Absorber für alle Anwendungen geben. Also testen sie den Absorber immer in ihrer Hifikette, denn nur dann können sie sicher sein, das er auch funktioniert. Unsere Absorber werden bei korrekter Anwendung ungeahnte Klangbilder mit einer besseren Räumlichkeit, klar definierten Instrumenten und anspringender Dynamik ermöglichen. Wir sind bestrebt unsere Absorber möglichst flexibel zu gestalten, so dass sie bei jeder Anwendung einen Erfolg erzielen können.

 

 

bFly-Audio

Wir beschäftigen uns bereits seit über zehn Jahren mit dem Thema Highend und möchten Musikfreunden die Möglichkeit geben, bezahlbare und hochwertige Produkte zu erwerben, die einzigartige Klangerlebnisse bescheren. Wir führen Absorber, Gerätebasen, Analogzubehör sowie Tuning für LINN LP12 und THORENS TD aus eigener Entwicklung und Fertigung. Boxen, die mit Spikes ausgestattet sind, neigen selbst bei geringster Instabilität des Bodens zu einer hörbaren Klangverschlechterung. Gummidämpfer für Lautsprecher können die Schwingungen nicht so gut absorbieren wie Resonanzdämpfer für Lautsprecher, die aus Sorbothane bestehen. Wir statten unsere Produkte mit diesem Material aus, weil es hervorragende Dämpfungseigenschaften besitzt. Speziell für die Filterung tiefer Frequenzen kombinieren wir Sorbothane mit unserer Eigenentwicklung dem Material bTec.


 

Trigons überragender neuer Vollverstärker Epilog – ab jetzt bei uns vorführbereit

 

Der Epilog ist ein symmetrischer Vollverstärker in Doppel-Mono-Design. Jeder der beiden Mono­leistungsverstärker wird von einem mächtigen 450-VA-Trafos gespeist. Die Eingangssektion des Epilog ist modular aufgebaut und kann nach Bedarf rücksei­tig mit bis zu sechs verschiedenen Mo­dulen (Aktuell: Line symmetrisch, Line asymmetrisch, Phono, DAC) in beliebiger Kombination bestückt werden.

 

Er ist damit nach individuellen Kundenwünschen flexibel, vielseitig und zukunftssicher konfi­gurierbar. Ein dimm- und abschaltba­res Grafikdisplay führt in Klarschrift durch das Menue einer sich weitgehend selbsterklärenden Bedie­nung. Die vielfältigen Anschluß-, Einstell- und Regeloptionen sind nicht nur über die Systemfernbedienung Trigon Director (Voll­aluminium silber), sondern in Verbindung mit dem Musikserver Trigon Chronolog  als kongenialem Spielpartner des Epilog ebenso auch per  Smartphone, Talblet – PC etc. komfortabel steuerbar.

 

Eine Gehäusearchitektur aus massivem Aluminium, Sandwichkonstruktion der Gehäuseabdeckung und Trigon Schwingungsab­sorberfüßen schützt die hochverstärkten Audiosignale vor klangschädli­chen Einflüssen durch Mikrofo­nie.

 

Dieser Vollverstärker meistert jede musikalische Anforderung. Der Schnelligkeit und Dynamik von Musiksignalen vermag er aufgrund seiner hohen Leistungsbandbreite ungebremst zu folgen. Der enorme schaltungstechnische Aufwand hat ein musikalisches Nachspiel: Souveräne Reproduktion großer Klangkörper, nuancierte Wiedergabe feinster Details, plastische Abbildung musikalischen Ge­schehens, homogen oder dissonant, laut oder leise, intensiv oder relaxt – das ganz authentische Mu­sikerlebnis.

 « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »